Sunday, July 29, 2012

Klage gegen ESM

addendum september 12th, 2012:  unfortunately, the legal action against the ESM carried by me + other 37,000 fellow german claimants was not successful today  ... of course, the german courts are only another system players beside central banks, police, governments ... but i hope at the next protest (maybe already on october 13th #unitedforglobalchange) there will be much more of us than 37,000 and after we reached the 'critical mass' we will change today's fraudulent system anyway
real democracy and markets free from governments' interventions now :-)
~~~

folks, let's bring a lawsuit against the fraudulent unlimited euro-'rescue'-fund ESM in action, i did ;-)

liebe freunde, ich habe gerade eine klage gegen den ESM rettungsfonds / rettungsschirm erhoben, chakka! mitmachen kostet nur 0,55 €uros porto, bitte die verlinkte datei ausdrucken + ausfüllen + bis zum 5. august wegschicken an:

Mehr Demokratie e.V.
Greifswalder Str 4
10405 Berlin

ps: es ist wirklich so einfach :-)

link zur pdf-als-foto-gespeicherten-datei (view full size): (sammel-)klagen-vorlage oder direkt über die dafür eingerichtete webseite abrufen (ist wohl die bessere idee, da direkt als pdf-herunterladbar ;-):


und hier noch ein bild:

btw, warum das ganze? ein bild sagt mehr als 1000 worte :-)

source: facebook

meine lieben, ich glaube der crash des (betrügerischen) papiergeldsystems und die rückkehr zum gold-/silberstandard (oder einem anderen ehrlichen geldsystem) wäre DIE LÖSUNG für viele heutige probleme ala sinnloskriege in afghanistan / irak / libyen, ... oder schuldenkrisen oder sinnlossubventionierung der westlichen agrarwirtschaft / fischerei (mit folgendem hunger in der 3-ten welt, da dort die bauern natürlich nicht mit den westlichen subventionierten agrarprodukten konkurieren können und folglich pleite gehen, aufhören und dann wohl in die jeweiligen hauptstadtghettos oder nach europa / usa flüchten) ... immerhin würden gold+silber die geldschöpfung aus dem niX und somit die exponentiell angewachsenen schuldenberge, sinnlossubventionen, sinnloskriege usw lösen, es gäbe nämlich niemanden, der (vorher erarbeitetes und erspartes) kapital z.b. für den afghanistankrieg bereitstellen würde, wo wir ja nur unsere toten soldaten und haufenweise neue feinde davon haben ;-(
Post a Comment