Saturday, March 23, 2013

BGE

bedingungsloses grundeinkommen? paar ideen zum nachdenken ...

+
quelle: piratenpartei

unsere gesellschaft hat genügend waren und dienstleistungen um alle zu ernähren, so viele wie nie zuvor in der geschichte. also warum nicht gleich jedem genug [produkte und leistungen bzw. geld-schein-e] zum über-leben zu geben, die absolut sinnlose und sogar schädliche 'arbeit' wie behördenbürokratie + überwachungsapparat + militärische & zivile nuklearindustrie + restliche waffenproduktion + kriege + bankensubventionen + sonstige sinnlossubventionen (biosprit, fischerei & landwirtschaft, energiewirtschaft, großindustrie, usw.) beenden und nur noch die leute frei entscheiden und machen lassen, was sie wirklich brauchen und wollen ... ok, als einen ersten schritt sollte unsere gesellschaft zumindest eine ergebnisoffene forschung / überlegungen zulassen, die zum glück ja schon von der piratenpartei und paar freigeistern (andreas popp, rico albrecht, götz werner uvm) in gang gesetzt wurden => eine kreativitätsrevolution steht bevor :-)

götz werner (dm drogeriemarkt gründer)

tv-diskussion

ach ja, unser guter alter andreas popp + seine wissensmanufaktur haben das BGE auch schon entspr. thematisiert ...

eof
Post a Comment