Sunday, November 21, 2021

blomberg + heiglkopf + zwiesel

what a nice day in the bavarian alps ­čśä

blomberg (1248m) + heiglkopf (1218m) + zwieselberg (1348m) were the 3 quite easy to reach summits on our agenda today. was there a small help from the gods, the universe or the like? yes, we used the blomberg chair lift from the bad t├Âlz side to reach the 1st summit blomberg and walked at the mountain crests about 4 hours after that. the only difficult section was a steep way after the blomberghaus cottage (1203m) to zwiesel (also zwieselberg) mountain with elevation gain (h├Âhenmeter) of about 130 - 150 metres before the quite plain section under the summit cross of zwiesel (1348m) appeared.

of course, you cannot know, but we tried to hike to the zwiesel / zwieselberg from the wackersberg / lehen side in late march during the last winter season. well, there was so much snow and best of all wives slid into the steinbach creek and many other issues happened, so we turned back after 1,5h walk ­čśü

all in one ­čśŹ

the blomberg mountain is famous for its toboggan runs (rodelbahn) in winter and in summer and especially at night. do not worry, of course they've artificial illumination so you do not have to pray for a moonlight ­čîŤ

bavaria (bayern) is beautiful => enjoy few pictures:

heiglkopf (also heigelkopf), 1218m
 
 
 cold air and ice could not stop us today ⛄
blomberg house (1203m)
zwiesel (azwieselberg) ~ 1348m
 two of us
"(after) summit beer" at the blomberghaus cottage was for unvaccinated allowed
only outdoor at plus 2 - 3° Celsius. f!ck the system, my dears ­čĹ«⛄­čŹÇ

more pictures here.

our not successfully finished hiking tour to zwiesel at a sunny + snowy march day here.

Saturday, November 20, 2021

seitensprung

leute, ich habe mir was geleistet. seitensprung! wie so wiele m├Ąnner um die 50, habe ich mich gefragt, war das jetzt schon alles, mu├č und wird es jetzt bis zum ende nur noch so weiter gehen, ihr kennt es ja ­čśä

da sagte meine innere weisheit: "nein, no, njet, nie... auf keinen fall und nicht mit mir!" in diesem moment habe ich dann pl├Âtzlich gedanklich die seiten gewechselt. in vielerlei hinsicht. zwei aktuelle beispiele? 2G und lockdown.

2G (= geimpft + genesen): wenn sowohl geimpfte als auch genesene 'das virus' samt aller seiner (durch impfung beg├╝nstigter?) varianten bewiesenerma├čen verbreiten + sich damit gegenseitig anstecken + schwer erkranken + daran sterben k├Ânnen, geht es bei dieser ma├čnahme tats├Ąchlich um die gesundheit der bev├Âlkerung? und warum nicht eigentlich 3G, s.d. auch die getesteten mitmachen d├╝rften, die ja nachweislich durch frisch gemachten test kein corona covid-19 haben und somit gesund im sinne der ma├čnahme sind? eigentlich ein klarer fall, da hilft uns ein gedanklicher seitensprung: das alles ist nur deshalb, damit sich die gesunden ungeimpften nicht anstecken k├Ânnen, weil um die geimpften ist es ohnehin nicht mehr schade ­čśÇ

ach ja, was war da gerade mit gesund (G)? nein, nein, nein! wir wollen nicht auch noch 4G lernen m├╝ssen, denn 1G, 2G, 2G+, 3G, 3G+ sind schon anstrengend genug, nicht wahr?

lockdown (= gef├Ąngnis / wegsperren): ma├čnahmen sind bekanntlich so ├Ąhnlich wie mathematik oder physik, stimmt's? wenn ich mit taschenrechner drei mal nacheinander 2 + 2 rechne, werde ich h├Âchstwahrscheinlich 3x das gleiche ergebnis bekommen. welches? das lasse ich hier offen, es kommt ja schlie├člich auf den taschenrechner an. irgendwie mu├č ich jetzt an fluch der karibik und den kaputten kompass vom k├Ąpt'n jack sparrow aka johny depp denken ­čś░. also, wenn der lockdown schon im winter 2020 und winter 2021 corona nicht verhindern konnte, wird er es im winter 2022 tun k├Ânnen? auch diese frage lasse ich hier offen, es kommt ja schlie├člich auf den corona-winter an. wo bleibt dann eigentlich mein gedanklicher seitensprung? hier: 

was, wenn das ziel vom lockdown in wirklichkeit genau das ist, was der lockdown schon 2x nachweislich geleistet hat? also die zerst├Ârung vom mittelstand + kleingewerbe, ├╝berf├╝hrung weiter(er) teile der bev├Âlkerung in die abh├Ąngigkeit vom staat und somit derer gehorchsam gg├╝. dem staat, orchestrierung eines weiteren festmahls f├╝r die BIG TECH digitalisierungsfirmen und somit ein vorantreiben der digitalisierung, die zu einer totalen ├╝berwachung des einzelnen (99%) durch die 'eliten' / staat (1%) f├╝hren soll? orwell's 1984 l├Ąsst gr├╝ssen und occupy wallstreet taucht zwangsweise in meinen erinnerungen auf. wundert es dabei noch jemanden, da├č big tech in sozialen medien alle WHO- und mainstreammedienkritische stimmen zensieren, inklusive die des damals amtierenden amerikanischen pr├Ąsidenten donald trump? also, WER HAT DIE MACHT auf unserem planeten? ­čĹŻ­čĹ┐­čĹż­čĹ║

ach ja, da├č ich bei der aktuellen kennzeichnung, diskriminierung, ausgrenzung vom gesellschaftlichen leben, einschr├Ąnkung der bewegungs-(flucht?)m├Âglichkeiten von ungeimpften und der begleitenden impfzwangdiskussion inzwischen den glauben an die bunte republik deutschland komplett verloren habe, mu├č ich wohl nicht extra betonen, stimmt's? wie konnte nur das fr├╝here land der dichter und denker so schnell zum land der richter und henker konvertieren? werden dann im nachhinein die ├╝berlebenden wieder sagen, dass sie das alles nicht gesehen und nicht gewusst haben, wie schon einmal deren gro├čeltern (bzw. urgro├čeltern, je nach geburtsjahrgang) nach dem fall vom hitlers nazideutschland? ­čśô 

WAS GLAUBE ICH?

ich glaube, dass der zweck der ganzen corona-ma├čnahmen ist genau das, was die ma├čnahmen auch tats├Ąchlich bewirken. also totale ├╝berwachung und kontrolle der b├╝rger. die maske symbolisiert den maulkorb und gehorchsamkeit uns b├╝rger gg├╝. obrigkeit. punkt. schon heute (04.12.2021) braucht man (in DE) den gelb-gr├╝nen-digitalen-impf-trojaner-zugangs-pass um am arbeitsplatz erscheinen zu d├╝rfen, um bus / bahn / tram / zug im ├Âpnv fahren zu d├╝rfen, um ins restaurant / kino / schwimmbad / eisstadion unter dem freien himmel / sporthalle / friseur / usw. gehen zu d├╝rfen. ab mittwoch (08.12.2021) darf man ohne den gelb-gr├╝nen-digitalen-impf-trojaner-zugangs-pass (="pass") nicht mehr in die einzelhandelgesch├Ąfte zum einkaufen, bisher ausgenommen sind nur noch lebensmittelgesch├Ąfte und gesch├Ąfte mit artikeln des t├Ąglichen lebensbedarfs wie baum├Ąrkte / apotheken oder ├Ąhnliche. was, wenn wir ab morgen diesen "pass" brauchen werden, damit wir unseres wohnviertl / unseren wohnk├Ąfig in richtung berge / see / freiheit / flucht verlassen m├Âchten? und was, wenn ab ├╝bermorgen die ausgangserlaubnis zus├Ątzlich an soziales scoring (analog china?) gekn├╝pft wird und alle, die ein unanst├Ąndiges bild auf whattsapp gepostet haben, eine regierungskritische ├Ąu├čerung auf facebook get├Ątigt haben oder z.b. auf der autobahn 10 km/h zu schnell gefahren sind, diese ausgangserlaubnis eben mal nicht bekommen? wollen wir in einer solchen gesellschaft ├╝berhaupt leben?

und das alles nur, weil ├╝berwiegende mehrheit von uns knapp 2 jahre lang (02/2020 bis 12/2021) durch NWO- / regierungspropaganda angst vor einer saisonalen corona grippe hatte? angst vor einer erk├Ąltung, die in DE letztes jahr 99,95% von uns ├╝berlebt haben? von 83.000.000 einwohnern sind von den 980.000 verstorbenen in 2020 n├Ąmlich nur 40.000 an / mit / ohne (= falsch positiv getestete) an corona gestorben, siehe meinen blog vom januar 2021 hier. ich bin soooo traurig ­čśş­čśş­čśş, denn biderman's diagramm des zwangs (BIDERMAN's CHART OF COERCION / Biderman's Principles) als blaupause f├╝r die corona-ma├čnahmen hat tats├Ąchlich funktioniert und eine freiheitliche gesellschaft, f├╝r die unsere vorfahren jahrhunderte mit einsatz des eigenes lebens gek├Ąmpft haben, wurde innerhalb von nicht einmal 2 jahren in tyrannei ├╝berf├╝hrt ­čśş

WAS KANN MAN JETZT NOCH DAGEGEN TUN?

  • aufwachen => selbst denken statt mainstreamnachrichten 1:1 zu eigener meinung zu machen
  • keine spaltung der gesellschaft zulassen => geimpfte + ungeimpfte m├╝ssen zshalten
  • ziviler ungehorchsam => keine masken tragen, keine zutrittskontrollen bzgl. 2G / 2G+ / 3G / 3G+ bei kunden durchf├╝hren, ...
  • gro├čdemonstrationen ├╝berall => in allen st├Ądten (und d├Ârfern) unangemeldet und zur gleichen zeit, s.d. die polizei nicht -wie bisher- gezielt die eine einzelne gro├čdemo niedertrampeln kann
  • ├Ąrzte + krankenpfleger + pflegepersonal legen offen, wieviel prozent aller intensivbettpatienten (auf allen stationen, insbesondere auch herz & kreislauf und nicht nur corona patienten) tats├Ąchlich geimpft wurden, also mind. 1 "schu├č" im fleisch & blut haben. also nicht nur die reine mainstream-statistik, bei der m.m.n. als "geimpfte" nur die gegen die corona grippe "vollst├Ąndig immunisierten" z├Ąhlen, wo der letzte schu├č (des gleichen impfstoffes?) auch noch 2 wochen zur├╝ck liegen mu├č, damit die patienten, die aufgrund ihrer immunreaktion auf die inhaltsstoffe der impfung auf intensivstation kommen (herz & kreislauf?) eben nicht als geimpfte z├Ąhlen ...
  • polizei besch├╝tzt die bev├Âlkerung und erzwingt auch nicht mehr die einhaltung der sinnlosvorschriften / -vorgaben der 1% gegen uns 99%
  • generalstreik => medizinisches personal, KiTa / schule / hort, transport (hafen, lkw, bus & bahn), einzelhandel, ... und am besten komplett alle berufst├Ątigen streiken. kann sich noch jemand erinnern, wieviel wirkung der nur wenige tage dauernde streik der an sich minikleinen lokf├╝hrergewerkschaft in den letzten jahren jeweils hatte? ­čśä
  • kein impfzwang, impfpflicht, zwang => freie entscheidung f├╝r freie b├╝rger
  • abschaffung ALLER corona-einschr├Ąnkungen und -ma├čnahmen
  • hmmm, sonst noch was?
  • ich w├╝nsche uns allen viel gl├╝ck und erfolg ­čŹÇ­čŹÇ­čŹÇ

 

├╝brigens, unserere regierung (egal ob mutti merkel / cdu oder die kommende koalition spd / gr├╝ne / fdp) springt auch von seite zu seite, nicht wahr? zum einen mu├č sie die geimpften ├╝berzeugen, da├č die impfung nicht wirkt, damit sie sich den 'booster' reinjagen lassen und zum anderen die ungeimpften ├╝berzeugen, da├č die impfung wirkt, damit sich diese wiederum impfen lassen. nicht einfach, meine lieben, wirklich nicht einfach. zum gl├╝ck kann man sich ja der presstituierten und GEZ-zwangsfinanzierten mainstreammedien bedienen, das erleichtert die sache erheblich. leider ­čśó.


bei interesse mehr sars-cov-2 wahnsinn hier (blog) und mehr corona bilder hier (fotoalbum).

PS: heute (20.11.2021) gab's eine echt gute diskussion unter meinen facebook freunden zum unserem allgegenw├Ąrtigen thema. zum teil satirisch, so habe ich satire auch als blog beitrag oben getestet. hoffentlich ist es mir halbwegs gelungen. was meint ihr? ­čśé­čĺâ­čŹÇ

und unten habe ich noch mein feedback aus der erw├Ąhnten facebook-diskussion herauskopiert. anderer leute meinungen lasse ich nat├╝rlich in aller regel unkommentiert auf facebook stehen, meinungsfreiheit und meinungsvielfalt sind n├Ąmlich ein wichtiges freiheitsgut:

hallo liebe freunde. vielen dank f├╝r die rege diskussion. es ist sehr sch├Ân, dass hier meinungen und infoquellen von beiden fronten des informationskriegs zskommen. ich gebe ja zu, dass detailinfos wie z.b. die oben vom franz (=> danke) sonst in meine infoquellenschublade nicht hineinkommen w├╝rden. was ich daraus schlie├če? hmmmmm, auch wenn in meinen augen die !mpfung nicht sicher, nicht wirksam und nicht notwendig ist (stichwort 'booster'), HOFFE ICH, dass diese 'menschenexperimentele' impfstoffe zumindest nicht sehr sch├Ądlich sind. es sind n├Ąmlich nicht nur meine beiden t├Âchter vollst├Ąndig geimpft, sondern auch die mehrheit meiner nachbarn, kollegen, freunde. dar├╝ber hinaus HOFFE ICH, dass viele von uns 'verbliebenen' den aktuellen !mpfdruck ├╝berstehen oder irgendwie ausweichen k├Ânnen, denn m.m.n. w├Ąre es schade, etwas so wichtiges gegen eigene ├╝berzeugung zu tun. im fr├╝hjahr wissen wir dann ganz sicher, ob eher die geimpften oder die ungeimpften besser den corona-winter ├╝berstanden haben. auf alle f├Ąlle HOFFE ICH auf viel gl├╝ck f├╝r uns alle, egal ob wir jetzt pro oder gegen die seit 2 jahren immer schlimmer w├╝tenden (corona-)ma├čnahmen sind .... DANKE EUCH ­čĺŚ

PPS: zwei videos ├╝ber das leidige thema...

a) ├╝ber gefahr totaler ├╝berwachung ├╝ber das trojanische pferd digitaler impfpass.

This Pivotal Moment - Episode 1 (TPM): https://www.youtube.com/watch?v=8TFKkbj01NQ

b) realit├Ąt / fakten zu corona, die so nicht in den mainstreammedien offengelegt werden. zum beispiel information ├╝ber 15 geschlossene kliniken in deutschland in 2020 (insbesondere in den neuen medien werden oft ca. 6.000 abgebaute krankenhausbetten erw├Ąhnt, wie z. b. in einem interview mit sahra wagenknecht). das alles in dem jahr der laut mainstream weltweit schlimmsten pandemie aller zeiten, die jedoch in realit├Ąt weltweit -zum gl├╝ck- ohne signifikante / messbare ├╝bersterblichkeit ablief. und das obwohl es coronahilfen f├╝r ziemlich alles und ziemlich jeden gab, sogar f├╝r die m├╝nchner oktoberfestwirte, die nicht einmal mit dem zeltaufbau begonnen haben oder f├╝r automobilhersteller, obwohl es zum keinen zeitpunkt verboten war autos zu bauen. einfach wieder mal durch falsche anreize irregeleitete gesellschaftliche fehlentwicklung. soooo traurig ­čśş. quelle f├╝r das untere bild mit geschlossenen kliniken und VIDEO auf www.krankheit-ist-anders.de

btw, what about our current virus variants?

delta + omicron = MEDIA CONTROL. got it? ­čśç

eof

Tuesday, October 19, 2021

bayer. landtag abberufen => JETZT ERST RECHT :-)

F├╝r Bienen und f├╝r/gegen jeden m├Âglichen Schei├č kann man in M├╝nchen direkt im Rathaus am Marienplatz unterschreiben. Um den kriminellen bayerischen Landtag und den in der Corona-Zeit diktatorisch regierenden MP Markus S├Âder abzuw├Ąhlen, muss man jedoch jenseits von U-/S-Bahn ins Niemandsland latschen ... Megafrechheit und klare Wahlbeeinflussung durch deutlich erschwerten Zutritt ins Wahllokal => JETZT ERST RECHT ­čśâ 

#wirschaffensiedennochab in der Zeit 14. - 27. Oktober 2021. Seid ihr auch dabei? Man kann in der Regel in jedem bayer. Rathaus seine Stimme abgeben. 

 Diktator Markus S├Âder muss weg.

M├╝nchen, Rathaus am Marienplatz, wo sonst immer Unterschriften f├╝r Volksbegehren gesammelt werden: Die Herzog-Wilhelm-Str. ist allgemein unbekannt, ohne direkten U-/S-Bahnzugang und ca. gute 10 Minuten vom Marienplatz weg => JETZT ERST RECHT #LandtagAbberufen und #s├Âdermussweg ­čśç

eof

Sunday, October 10, 2021

ammertal

our shortest + easiest hiking tour in the hills ever! on top, it is called altherrenweg, which means old boys path. well, the weather was bad aka cold & foggy and we are getting older as well ­čśä

anyway, enjoy few pictures from the hiking path in the upper ammer river valley (ammertal) above the oberammergau village / city. many of them edited by myself with google's photo editor in order to make them a little bit brighter and friendlier. on the way back, when we left the bavarian alps behind us, we could spend 1 or 2 hours in the sun ­čî× in the lech river valley at the r├Âmerkessel inn. this inn works here in lechtal (section fuchstal) since 1572 and is one of the oldest inns in bavaria and has a beautiful beer garden above the lech river.

what about one anecdote on top? the river ammer enters the lake ammersee at its south end and leaves it at its most northern point. fine, but what is the new name of the ammer river after its lake ammersee journey? amper ­čść

all in one collage
berggasthof romansh├Âhe, our final destination today
oberammergau
young ammer river or some other creek? who knows? shoudda ask mr. google maps?
time flows, nature suffers - ammertal valley - year 0, 1000, 1700
there is still so much to learn for me ­čśç
the silberdistel is one of my favourite flowers in the mountains
good-bye, foggy oberammergau, good-bye
r├Âmerkessel inn since 1572 in lechtal valley (fuchstal)
bleib bei uns, denn es wird abend ~ a really nice slogan for an inn in the countryside, isn't it?
the beautiful beer garden with view to the river lech was unfortunately closed today
moo! ­čÉ«
a short walk in the lech river valley
lech river at fuchstal

more pictures here.

Sunday, September 26, 2021

ellingen, franconia

we have been visiting old friends in franconia (franken). our destinations this time? nuremberg and ellingen. we have had a beautiful sunny day, thus are the pictures really nice, if you asked me ­čśâ

castle of the teutonic knights / teutonic order (deutscher orden), ellingen
f├╝rst carl schlossbrauerei (castle brewery)
 
f├╝rst carl = best red currant juice ever?
well, my gutmann wheat beer was fine, too ­čŹ║
town hall, ellingen
justitia
old timber-framed houses (fachwerk)
medieval city gate pleinfelder tor
adios, ellingen

f├╝rth / n├╝rnberg
breakfast with friends

restaurant kratzm├╝hle, lake pfraundorfer see near beilngries

more pictures here